2.Bundesliga, 5.3.99

Hannover 96 : SpVgg Unterhaching
0:1

Hannover: Sievers-Rasiejewski-Reinhardt (18.Gärtner), Dworschak-Baschetti, Linke, Cherundolo, Kreuz (80.Arslan), Addo-Asamoah, Morinas (73.Becker)

Unterhaching: Wittmann-Bergen-Bucher, Seifert-Tammen, Zimmermann, Garcia (62.Zeiler), Oberleitner, Lust-Rraklli (87.Ahanfouf), Seitz (89.Hertl)

Schiedsrichter: Kammerer

Tor: 0:1 Seitz (72.Min.)

Gelbe Karten: Gärtner-Lust
Rote Karte: -

stärkste Spieler: Sievers, Baschetti, Cherundolo-Wittmann, Bergen, Seifert, Lust, Seitz

Zuschauer: 22929

Fazit: Die zweite Heimniederlage für Hannover in dieser Saison. Zwar waren die Roten engagiert, aber gegen den Abwehrriegel der Bayern konnte die Offensivabteilung nichts machen. Insgesamt war der Sieg für Unterhaching absolut verdient. Nach der Niederlage gegen den Aufstiegsfavoriten bleibt Hannover im gesicherten Mittelfeld der Tabelle auf Platz 8.

Zurück zur Übersicht

Vorwärts zum nächsten Spiel