GH-Bericht Nr. 3

SG Wattenscheid 09 - KFC Uerdingen 05

5-3
Zuschauer: 1699

Die Karte
Eintrittskarte zum Auftaktspiel in der Lohrheide. Um 6.00 Uhr standen wir, nach einer denkbar unbequemen Nacht im Auto auf einem Rastplatz in Neunkirchen und einer Polizeikontrolle, auf und starteten nach einem 'Frühstück' in Richtung Norden.
3 Stunden vor Spielbeginn kamen wir nach einer gemütlichen Fahrt in Bochum-Wattenscheid an. Von einem Übel (nämlich 25 Minuten zu spät) zum nächsten, schlimmeren Übel.
Trotz parkens im Nirgendwo und einem 4-Kilometer Marsch zum Lohrheidestadion, hatten wir nämlich noch zweieinhalb Stunden bis zum Spielbeginn.
Man musste sich allerdings fragen ob da heute wirklich ein Fußballspiel steigen sollte, denn das Stadion stand offen, es war niemand vom Verein zu sehen und vorm Ground wurde ein Flohmarkt veranstaltet.
Ich nutzte also die Zeit um ein paar Bilder vom Stadion zu machen.
Nach einer halben Stunde kamen die ersten offiziell anmutenden Personen und 'schon' 45 Minuten vorm Spiel wurde man ins Stadion gelassen. Die einzigen Zuschauer die bereits da waren: Wir zwei, 3 Schalke-Hopper und etwa 10 Uerdinger. Wir machten uns auf eine Mörderkulisse gefasst!
Zuerst musste mal die sagenumwobene Wattenscheider Bratwurst verköstigt werden...und tatsächlich, es ist die beste Stadionwurst!! Wir nahmen also unsere Plätze ein und warteten bis zum Anpfiff.
Der kam pünktlich um 14.00 Uhr und es hatten sich sogar 1699 Zuschauer ins Stadion verirrt! 400 davon kamen aus Krefeld und untersützten ihren KFC. Das sah schon verdammt gut aus! Wattenscheid-Supporter gab es etwa 25 und die waren alles andere als einfallsreich...
Ich war nun einigermaßen auf Uerdinger Seite. Die lagen zur Halbzeit aber, nach kurzzeitiger 2:1-Führung mit 2:3 in Rückstand. Ein flottes Spielchen bot sich da und auch in Hälfte 2 ging es munter weiter! Am Ende stand es, nach schwachen Abwehrleistungen und guten Stürmern auf beiden Seiten, 5:3 für die Schwarz-Weißen.
Nachdem am Vortag das einzige Tor verpasst wurde, sah man diesmal alle 8. Fazit: Nettes Spiel, gute Uerdinger Fans, schwache SGW-Fans und ein ziemlich mieser Ground. Alles in allem aber ein netter, wenn auch durch Müdigkeit geprägter, Tag!

Gruß HSV v.1896-C.B.

SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

Das Stadion von draußen Die Haupttribüne von hinten!
Die Haupttribüne von vorne...

Eine kleinere Pyro-Aktion der Uerdinger...leider die einzige des Tages

Die marode Gegentribüne

Der Einmarsch der Hauptakteure des Tages

Hier saßen etwa 20 der insgesamt 25 SGW-Supporter...