Jan Simak 18 Tore
Daniel Stendel 16 Tore
Jiri Kaufman 11 Tore
Nebojsa Krupnikovic 9 Tore
Conor Casey 7 Tore
Babacar N'Diaye 7 Tore
Danijel Stefulj 7 Tore
Dame Diouf 5 Tore
Salif Keita 3 Tore
Carsten Linke 2 Tore
Dariusz Zuraw 2 Tore
Steven Cherundolo 1 Tor
Christian Mikolajczak 1 Tor
Thorsten Nehrbauer 1 Tor
Altin Lala 1 Tor
Außerdem je ein Eigentor von Emil Kremenliev (1.FC Union Berlin) und Carsten Rothenbach (Karlsruher SC)

interner Torschützenkönig:

Jan Simak


Rekorde

Drei Tore in einem Spiel erzielten 2x Jan Simak (gegen Karlsruhe, in Ahlen)
Daniel Stendel (gegen Ahlen)

 

Zwei Tore in einem Spiel erzielten 4x Jan Simak (gegen Babelsberg, in Schweinfurt, in Babelsberg, in Fürth)
2x Daniel Stendel (in Mainz, gegen Mannheim)
2x Jiri Kaufman (in Duisburg, gegen Fürth)
Nebojsa Krupnikovic (gegen Berlin)
Babacar N'Diaye (gegen Duisburg)
Danijel Stefulj (in Fürth)

 

Das Tor zum 1:0 für Hannover 96 erzielten 5x Daniel Stendel (in Mainz, gegen Mannheim, gegen Bielefeld, in Duisburg, in Mannheim)
3x Jiri Kaufman (gegen Aachen, in Schweinfurt, gegen Unterhaching)
3x Babacar N'Diaye (in Saarbrücken, gegen Frankfurt, gegen Duisburg)
2x Salif Keita (gegen Bochum, gegen Fürth)
2x Jan Simak (gegen Babelsberg, gegen Mainz)
2x Conor Casey (in Babelsberg, gegen Reutlingen)
Carsten Linke (gegen Oberhausen)
Nebojsa Krupnikovic (gegen Berlin)
Altin Lala (in Aachen)
Dariusz Zuraw (gegen Schweinfurt)

 

Führung des Gegners ausgeglichen 4x Daniel Stendel (in Ahlen, in Reutlingen, in Bochum, gegen Ahlen)
2x Danijel Stefulj (in Frankfurt, in Fürth)
Jiri Kaufman (in Unterhaching)
Dariusz Zuraw (gegen Bielefeld)
Jan Simak (gegen Bielefeld)
Conor Casey (in Karlsruhe)
Dame Diouf (in Bielefeld)

 

Tore in aufeinanderfolgenden Spielen Jiri Kaufman (gegen Aachen, in Unterhaching / gegen Babelsberg, in Reutlingen / in Duisburg, gegen Fürth)
Daniel Stendel (gegen Oberhausen, in Ahlen / in Reutlingen, gegen Mannheim)
Nebojsa Krupnikovic (in Ahlen, gegen Babelsberg / gegen Mainz, in Karlsruhe)
Conor Casey (in Babelsberg, gegen Reutlingen / in Bielefeld, gegen Duisburg)
Jan Simak (in Ahlen, gegen Babelsberg)
Dame Diouf (gegen Berlin, in Aachen)
Danijel Stefulj (in Frankfurt, gegen Bielefeld)
Babacar N'Diaye (gegen Schweinfurt, in Saarbrücken, gegen Frankfurt)

 

Tore nach Einwechselungen 2x Babacar N'Diaye (gegen Babelsberg, in Aachen)
2x Conor Casey (in Aachen, in Karlsruhe)
Salif Keita (gegen Bochum)
Thorsten Nehrbauer (gegen Bochum)
Dariusz Zuraw (gegen Bielefeld)
Jiri Kaufman (gegen Schweinfurt)
Jan Simak (2x in Fürth)